Rund 100 musikalische Akteure

Liebe Musikerinnen und Musiker,
liebe Sängerinnen und Sänger,

in der diesjährigen Adventszeit sowie an den weihnachtlichen Festtagen war in unseren Gemeinden musikalisch wieder einiges geboten.

Rund 100 Musikerinnen und Musiker, Sängerinnen und Sänger haben mit ihren Instrumenten und Stimmen die Gottesdienste bereichert und zahlreiche Zuhörer erfreut.

All das ist nicht selbstverständlich und ich möchte euch allen ein großes Dankeschön aussprechen:

1. Adventssonntag in St. Bartholomäus Ortenberg
Rosemarie Millinger und Selina Thomassin für die gesungenen Adventslieder und gleichzeitige Unterstützung der Gemeinde sowie der spontane Einsatz beim Mottolied der Kommunionkinder.

2. Adventssonntag in St. Bartholomäus Ortenberg
Felicitas und Reinhard Steiner für die traditionelle Mitgestaltung unseres Adventsgottesdienstes mit passenden Instrumentalwerken.

3. Adventssonntag in St. Bartholomäus Ortenberg
Nathalie, Carolin und Hans Michael Eckert für die ebenfalls traditionelle Mitgestaltung unseres Adventsgottesdienstes mit Instrumentalwerken, aber in diesem Jahr zusätzlich auch mit einem von Nathalie und Carolin gesungenen Stück.

Kinderkrippenfeier in Hl. Dreifaltigkeit Ohlsbach

#Kinderkrippenfeier in #Ohlsbach. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!! ???

Ein Beitrag geteilt von Adrian Sieferle (@adriansieferlemusic) am

Dank an Johanna Basler, Theresa Kefer, Sophie Bruder, Korbinian Bernhart, Jonathan Millinger, Ronja Ischkum, Marlon Ischkum und Julian Decker für die Mitwirkung in unserer Instrumental-Gruppe.
Außerdem vielen Dank an Selina Thomassin und den Kinderchor „Happy Young Voices“ sowie die Solistin Rosemarie Millinger.
Besonderer Dank auch an Julian Decker für die Tontechnik und die Begleitung der Gemeinde sowie die Begleitung des Ein- und Auszuges an der Orgel.
Aber auch ein großes Dankeschön an die Darstellerinnen und Darsteller des Krippenspiels sowie die vielen helfenden Hände vor und hinter den Kulissen (KjG Ohlsbach, Simone Vollmer, Gemeindereferent Achim Schell, die Mesner …).


Christmette in St. Bartholomäus Ortenberg

Ich danke den Sängerinnen und Sängern Bernadette Seigel-Vollmer, Hedwig Frei, Julia Klumpp, Ruth Kiefer, Agnes Frei, Bernd Vollmer, Robert Harter, Isolde Harter, Monika Schäfer, Selina Thomassin, Susanne Idelhauser, Valentina Lang, Veronika Wagner, Bernhard Kluge, Gebhard Ringwald, Joachim Huber und Norbert Vollmer für die Mitwirkung in unserem Projektchor.
Euch allen vor allem vielen Dank für die spontanen und kurzfristigen Programmergänzungen …
Danke auch an Markus Vollmer (Querflöte) und Noel Treffinger (Klarinette) für die instrumentale Unterstützung.

#christmette #weihnachten

Ein Beitrag geteilt von Adrian Sieferle (@adriansieferlemusic) am

 

Weihnachtliches Hochamt in St. Mauritius Prinzbach


Vielen Dank an die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores Karin Beck, Ursel Eble, Ernst Eble, Barbara Fritsch, Martin Haas, Rita Leopold, Claudia Moser, Ludwig Müller, Rita Roser, Konrad Schmidt, Hubert Schmidt, Sabine Schätzle, Monika Volk und Klara Weber für eure Flexibilität und Konzentration bei unseren besonderen Stücken.
Danke auch an David Blasen für die gekonnte und wertvolle Unterstützung und Begleitung am E-Piano und an der Orgel.


Weihnachtsvesper in Hl. Dreifaltigkeit Ohlsbach


Hut ab und vielen Dank an Julian Decker für die Zusage, den kompletten gesungenen Kantorendienst in der Weihnachtsvesper zu übernehmen. Darüber hinaus auch vielen Dank für das Begleiten der Gemeinde bei „O du fröhliche“. Die fliegenden Wechsel an der Orgel haben wir doch bestens gemeistert.


Stephanstag in St. Bartholomäus Ortenberg
Vielen Dank an den Gesangverein Sängerbund Ortenberg e.V. mit der Chorleiterin Bettina Suhle für die Mitgestaltung des Gottesdienstes am 2. Weihnachtsfeiertag in Ortenberg.

Am Ende dieser Dankes-Litanei möchte ich auch allen Zelebranten und Mesnern für die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit danken. Sowie allen Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmern, die mir bereits in den letzten Tagen zahlreiche positive Rückmeldungen zu den Advents- und Weihnachtsgottesdiensten gegeben haben.

Ihnen und euch allen wünsche ich nun einen guten und gesunden Start ins neue Jahr 2018.

Mit herzlichen Grüßen aus Gengenbach

Adrian Sieferle