Benefizkonzert am 6. August 2017 in Ortenberg

Die Renovierungsarbeiten in und an der Bühlwegkirche Mariae Ruh in Ortenberg sind abgeschlossen. Viele fleißige Hände waren am Werk, viele Spenden zur Finanzierung der umfangreichen und dringend notwendigen Arbeiten wurden gesammelt.

Wir laden ein zu einem Benefizkonzert am Sonntag, den 6. August 2017 (Beginn: 19 Uhr) in der Bühlwegkirche Ortenberg. Zu hören sind u.a. Werke von van Eyck, Bach, Telemann, Thierot und Reger für Blockflöten, Viola, Violine, Violoncello, Orgel und Cembalo.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden zugunsten der Renovierung.

Herzliche Einladung!

Aktion: Musik hilft Menschen

Die Aktion „Musik hilft Menschen“ ist darauf ausgerichtet, mit künstlerischem Engagement Armut und Not zu mildern. Seit über 10 Jahren bringt die Aktion Menschen zusammen, die bei großen und kleinen Konzerten mit Musik Menschen helfen. Die Not hat viele Gesichter. Jeder Mensch kann unverschuldet oder durch eigenes Verhalten in Not geraten. Es gibt keine Sicherheit gegen Not und Leid. Aber wo Menschen Not leiden und Hilfe bedürfen, muss aus Nächstenliebe und Mitgefühl heraus gehandelt werden.

Die Musik ist eine Möglickeit, Not und Leid zu mildern. Ludwig van Beethovens Ausspruch: „Von Herzen möge es zu Herzen gehen“ trifft im Kern, was die Aktion „Musik hilft Menschen“ erreichen will, mit Musik die Menschen direkt zu treffen, ihnen die Botschaft des Mitgefühls übermitteln.

Die Aktion „Musik hilft Menschen“ steht in der Tradition von Dr. Albert Schweitzer, der Musiker, Arzt, Theologe und Philosoph war und sich um Not leidende Menschen gekümmert hat. Ohne Musik wäre Lambarene nicht möglich gewesen, denn mit vielen seiner Konzerte finanzierte Dr. Schweitzer sein Krankenhaus in Lambarene.

Weitere Informationen zur Aktion „Musik hilft Menschen“ finden Sie im Internet unter http://www.aktion-musik-hilft-menschen.com.

Erstkommunion 2017 – Danke!

Die Festgottesdienste zur diesjährigen Erstkommunion sind vorüber.

Vielen Dank an alle Musikerinnen und Musiker, die mitgewirkt haben, aber auch an die Eltern der diesjährigen Kommunionkinder für die Spenden, die wir zugunsten unserer Gruppenkasse in Empfang nehmen durften!

Hl. Kommunion in Ortenberg

Am vergangenen Sonntag wurde der Festgottesdienst und die Dankandacht zur Hl. Kommunion in St. Bartholomäus Ortenberg von der Instrumental-Musikgruppe Ortenberg/Ohlsbach musikalisch mitgestaltet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Musikerinnen und Musiker!

Die Musikgruppe möchte sich auch bei den Eltern der diesjährigen Kommunionkinder für die Spende, die wir im Rahmen der Dankandacht entgegen nehmen durften, vielmals bedanken. Wir freuen uns über den großen Zuspruch, den wir erhalten haben und sind für unsere nächsten „Einsatz“ in Hl. Dreifaltigkeit Ohlsbach bestens vorbereitet!

Ja, wenn der Wind geht

„… wenn der Sturm fegt“ – Mit diesem Mottolied startet die Instrumental-Musikgruppe Ortenberg/Ohlsbach in die „heiße Phase“ der diesjährigen Hl. Kommunion.

Wir begleiten musikalisch die Festgottesdienste und Dankandachten in St. Bartholomäus Ortenberg (23.04.) und Hl. Dreifaltigkeit Ohlsbach (30.04.).

Nach unserer heutigen Generalprobe sind wir bestens vorbereitet und freuen uns auf die bevorstehenden Gottesdienste. Wir wünschen allen Kommunionkindern und deren Familien einen schönen, unvergesslichen Festtag und alles Gute!

Frohe Ostern!

Liebe Besucher(innen) dieser Webseite, ich wünsche Ihnen ein frohes, gesegnetes Osterfest und erholsame Feiertage!