Aktion: Musik hilft Menschen

Die Aktion „Musik hilft Menschen“ ist darauf ausgerichtet, mit künstlerischem Engagement Armut und Not zu mildern. Seit über 10 Jahren bringt die Aktion Menschen zusammen, die bei großen und kleinen Konzerten mit Musik Menschen helfen. Die Not hat viele Gesichter. Jeder Mensch kann unverschuldet oder durch eigenes Verhalten in Not geraten. Es gibt keine Sicherheit gegen Not und Leid. Aber wo Menschen Not leiden und Hilfe bedürfen, muss aus Nächstenliebe und Mitgefühl heraus gehandelt werden.

Die Musik ist eine Möglickeit, Not und Leid zu mildern. Ludwig van Beethovens Ausspruch: „Von Herzen möge es zu Herzen gehen“ trifft im Kern, was die Aktion „Musik hilft Menschen“ erreichen will, mit Musik die Menschen direkt zu treffen, ihnen die Botschaft des Mitgefühls übermitteln.

Die Aktion „Musik hilft Menschen“ steht in der Tradition von Dr. Albert Schweitzer, der Musiker, Arzt, Theologe und Philosoph war und sich um Not leidende Menschen gekümmert hat. Ohne Musik wäre Lambarene nicht möglich gewesen, denn mit vielen seiner Konzerte finanzierte Dr. Schweitzer sein Krankenhaus in Lambarene.

Weitere Informationen zur Aktion „Musik hilft Menschen“ finden Sie im Internet unter http://www.aktion-musik-hilft-menschen.com.